Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung für das Projekt „Gib den Takt an!“ bei der KulturLeben UG

Die KulturLeben UG steht im Projektverbund mit dem Roten Baum e.V. Der Rote Baum ist ein gemeinnütziger Jugendverein, Verband und anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Er wurde 1993 in Dresden gegründet und betätigt sich mittlerweile überregional in Sachsen und Berlin.

Ein Arbeitsbereich des Trägers ist die politische Bildung. Seit März 2020 arbeitet unser Team der politischen Bildung an dem im Rahmen eines durch das Programm “Weltoffenes Sachsen” geförderten Projektes. Wie der Name schon andeutet, geht es insbesondere um die Stärkung von Partizipation von jungen Menschen. Der Zugang zur Zielgruppe erfolgt über verschiedene Methoden, insbesondere über Musik. Wir sind ein Team von fünf hauptamtlichen Personen und einer/m FSJler:in. Neben der politischen Bildungsarbeit ist das Team auch in andere Aufgaben und Betätigungsfelder des Trägers eng eingebunden.

Die Festanstellung erfolgt zunächst für den Zeitraum vom 01. Juni 2023 bis zum 31. Dezember 2023. Eine Weiterbeschäftigung über einen Folgeantrag wird angestrebt.

Projektstandort: Dresden, Pieschen

Umfang: 19,5 h/Woche

Aufgaben:

  • Pädagogische Konzipierung und Durchführung von demokratiefördernden Bildungsangeboten
  • Kontaktaufbau zu Kooperationspartner:innen
  • Netzwerkaufbau und Betreuung der Multiplikator:innen
  • Konzepttransfer der Bildungsangebote an die Multiplikator:innen
  • Planung und Durchführung von projektbezogenen Veranstaltungen
  • Social Media Kommunikation (Instagram, Facebook)
  • Unterstützung bei der Projektabrechnung (Verwendungsnachweise, Sachberichte)

Anforderungen:

  • mind. Bachelorabschluss oder einschlägige Berufserfahrungen
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit 
  • Übereinstimmung mit den Zielen und dem Wertekanon des Roten Baum e.V. (https://roter-baum.de/wertekanon)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und sachsenweiten Dienstreisen

Wir bieten:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit, verbunden mit einer Vergütung nach TV-L
  • eine Stelle mit der Möglichkeit kreativ zu arbeiten und eigene Projekte im Rahmen der allgemeinen Arbeitsaufgaben zu entwickeln
  • Flache Hierarchien und ein Arbeiten auf Augenhöhe
  • Möglichkeiten der Weiterbildung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung einschließlich tabellarischem Lebenslauf und Motivationsschreiben bis zum 25. Mai 2023. Diese ist zu richten an: geschaeftsfuehrer@kjhg-roter-baum.de.

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich an: Lutz Richter, lutz.richter@roter-baum.de.

Mehr Infos unter: